Jetzt auch mobil Kommentieren!

Änderung: PlayStation Plus-Titel ab März 2019 ausschließlich für PS4

Von Nadine Juliana Dressler am 03.03.2018 16:21 Uhr
27 Kommentare
Sony hatte im Sommer vergangenen Jahres das Zusatz-Angebot PlayStation Plus teurer gemacht - und jetzt wurde der nächste große Einschnitt für Gamer bekannt gegeben. Demnach wird Sony ab März 2019 bei PlayStation Plus nur noch Spiele für die PS4 anbieten.

Im PlayStation-Blog finden PlayStation Plus-Abonnenten die Änderung im Angebot verblümt hinter der Zwischenüberschrift "Eine Sache noch …" angekündigt. Normalerweise wurden nach einer solchen Aussage in der Technologiebranche über Jahre hinweg immer tolle, innovative Neuerungen angekündigt. Nicht so aber bei Sony. Der Konzern verkündet nun neue Einschnitte im Service-Angebot. Die PlayStation Plus-Titel werden ab März 2019, also in einem Jahr, nur noch aus Spielen für die PS 4 bestehen.

Stichtag: 8. März 2019

Da heißt es im Sony-Blog: "Die einzige Änderung besteht darin, dass ab dem 8. März 2019 keine weiteren PS3- und PS Vita-Spiele mehr zu den monatlichen PS Plus-Titeln hinzugefügt werden."

Spielstände und andere Vorteile von PS Plus bleiben zwar unverändert, für Nutzer der nicht mehr fortgeführten PS Vita und der veralteten PS3 ist das aber dennoch ein harter Einschnitt. Spiele für diese beiden Plattformen können bis zum März 2019 noch heruntergeladen werden, denn solang hat sie Sony noch im regulären Angebot. Nach März 2019 können die Spiele die bereits geladen wurden auch weiter gespielt werden. Solang die Mitgliedschaft bei PlayStation Plus besteht, bleiben alle Spiele entsprechend in der PS Plus-Spielebibliothek. Entsprechend gibt es da auch ein Sonderkündigungsrecht.

Sony erinnert aber schon jetzt alle Betroffenen daran, dass sie wenn sie ihr Abo dann nicht verlängern wollen, die automatische Verlängerung in den Kontoeinstellungen vor dem 8. März 2019 deaktivieren müssen.

Die Preiserhöhung aus dem vergangenen Jahr erhöhte das Jahresabo auf rund 60 Euro, zuvor wurden 50 Euro an Sony fällig. Nach der Preiserhöhung erfolgt nun eine Kürzung der Leistung. Was haltet ihr davon?

PlayStation Now ist ab sofort offiziell in Deutschland verfügbar
Weitere News über Sonys PlayStation, PlayStation Now und PlayStation Plus:

Download PlayStation Now: PlayStation-Games als Stream am PC spielen
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
27 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
PlayStation 4 PlayStation 3
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz