Jetzt auch mobil Kommentieren!

ZenFone 5 Lite: Asus stellt erstes "echtes" Vier-Kamera-Smartphone vor

Von Nadine Juliana Dressler am 27.02.2018 20:49 Uhr
Zum Mobile World Congress hat der taiwanesische Hersteller Asus neben den ZenFone 5 und 5Z-Modellen auch noch eine "Lite" genannte Version der neuen ZenFone-Serie vorgestellt: Das besondere an dem Lite ist seine Kameraausstattung. Hierbei hat sich Asus etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Mit dem ZenFone 5 Lite will Asus ein elegantes 6-Zoll-Smartphone für gehobene Ansprüche bieten. Optisch ist es gelungen, schlicht und edel, womit dieser erste Anspruch schon einmal erfüllt sein dürfte. Dazu bieten die Taiwanesen mit dem ZenFone 5 Lite das weltweit erste echte 4-Kamera-System mit 120°-Weitwinkelkameras vorn und hinten an. Die Sensoren stammen von Sony und haben auf der Front 20 Megapixel mit Blende 2,0 und auf der Rückseite 16 Megapixel mit Blende 2,2 zu bieten - der Fokus dieses neuen Geräts liegt damit ganz klar auf kreativer Smartphone-Fotografie. Entsprechende Filter und Aufnahme-Modi helfen dabei, das perfekte Bild zu kreieren.

Asus ZenFone 5 Lite


Asus ZenFone 5 Lite

Rouge Red als Sonder-Farbe ab Mai

Optisch ist es ein Hingucker: Es besitzt wie die anderen neuen Modelle von Asus einen sehr schmalen Rand. Das Design der Rückseite wird von den beiden untereinander angelegten Kameras und dem Fingerscanner dominiert.

Wer möchte, kann das ZenFone 5 Lite im knalligen Rot ("Rouge Red") bestellen, was ab Mai erhältlich sein soll. Ansonsten gibt es eine schwarze und eine weiße Variante - alle drei Versionen sind aber gleichermaßen stylisch und edel.

Hands-On Asus ZenFone 5 Lite: Vier Kameras für Smartphone-Knipser
Unterstützt wird das ZenFone 5 Lite von der Snapdragon 630 Mobile Platform, die mit 3 beziehungsweise 4 GB Arbeitsspeicher je nach Modell ausgestattet ist. Für andere Märkte gibt es noch die 430-CPU. Das Display hat eine Auflösung von 2160 x 1080 Pixel.

Der Marktstart ist für das zweite Quartal 2018 geplant. Der Preis des neuen Mittelklasse-Smartphones liegt uns noch nicht vor.


Siehe auch:

ASUS ZenFone 5 Lite
Betriebssystem Android Oreo mit ASUS ZenUI 5.0
CPU Qualcomm Snapdragon 430/630 Octa-Core
Design Vorn und hinten 2.5D Curved Glass, 80,3% Screen-to-Body Ratio
Display 6 Zoll Full HD+ IPS, Kapazitives Touch-Panel mit 10-Point Multitouch
Seitenverhältnis 18:9
GPU Qualcomm Adreno 508 (SDM630), 505 (SDM430)
RAM/ROM eMCP 3/4 GB RAM / 32/64 GB ROM
Frontkamera Dual-Kamera, Sensor 1: 12MP Sony IMX376 85,5°-Sensor, f/2.0-Blende, LED-Blitz, Sensor 2: 120° Weitwinkel
Hauptkamera Dual-Kamera, Sensor 1: 16 MP, f/2.2-Blende, PhaseDetection Autofocus, HDR, LED-Blitz, Sensor 2: 120° Weitwinkel
Video-Aufnahme 4K UHD bei 60fps (SDM630) 1080p (Frontkamera), 3-Achsen Bildstabilisierung
Konnektivität WLAN 802.11 ac (SDM630), 802.11 n (SDM430), BT4.1, WiFi Direct, NFC
Besonderheiten Fingerprintreader, Triple Slots: Dual SIM & MicroSD-Card, GPS, A-GPS, GLONASS, BDSS
Farben Midnight Black, Moonlight White, Rouge Red
Akku 3300mAh
Gewicht 168 Gramm


Alle News & Videos vom MWC anzeigen Direkt aus Barcelona
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Asus MWC
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz