Jetzt auch mobil Kommentieren!

Amazon Music startet jetzt auch als App im Microsoft Store

Von Nadine Juliana Dressler am 13.02.2018 23:04 Uhr
9 Kommentare
Die Amazon-Music-App für Windows 10 ist ab sofort auch im Microsoft Store erhältlich. Der Start ist allerdings noch ein wenig holperig, sodass es derzeit immer zu wieder Fehlermeldungen "App nicht verfügbar" kommt.

Amazon Music ist jetzt als Store-Version für Windows-10-Nutzer in den USA, Großbritannien, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien und Japan gestartet. Microsoft hat allerdings gerade erst mit dem Rollout begonnen. Einige Nutzer melden entsprechend, dass sie die App schon laden konnten, bei anderen (wie bei uns im ersten Anlauf) kommt beim Versuch die App aus dem Store zu laden erst einmal nur eine Fehlermeldung, mit dem Hinweis, die gewünschte App würde aktuell nicht zur Verfügung stehen. Das Problem sollte sich aber in Kürze erledigt haben.

Amazon Music App im Microsoft Store

Keine native Anwendung

Amazon hat für die Store-Version - wie viele andere Unternehmen zuvor - keine neue native Universal Windows Plattform-App für seinen Musik-Streaming-Dienst entwickelt, sondern nur die klassische, bekannte Desktop-App für Windows mit Hilfe des Desktop App Bridge-Tools von Microsoft jetzt auch für den Microsoft Store bereitgestellt.

Neues ist damit im Grunde nicht zu erwarten. Dafür kommen nun auch Nutzer eines PC Windows 10 S in den Genuss der Amazon-Music-App. Denn mit Windows 10 S können ja nur Anwendungen installiert werden, die über den Microsoft Store ausgeliefert werden.

Wer die Amazon Music App nutzen möchte, benötigt ansonsten einfach nur eine Prime Mitgliedschaft. Prime-Kunden steht dann eine Bibliothek mit mehr als zwei Millionen Songs plus erste und zweite Bundesliga Live zur Verfügung.

Amazon Music App im Microsoft Store


Amazon Music App im Microsoft Store

Für Prime-Kunden

Als Abo für 7,99 Euro (für Prime-Kunden) beziehungsweise 9,99 Euro (ohne Prime) im Monat kann man sich optional Amazon Music mit bis zu 40 Millionen Songs, plus Tausenden von Hand kuratierten Playlists zustätzlich buchen. Beide Optionen bieten einen werbefreien Zugang zu Songs, Playlists und Sendern.

Habt ihr die App schon aus dem Store laden können? Teilt euren ersten Eindruck mit uns in den Kommentaren!

Siehe auch:

Amazon Music Unlimited 30 Tage lang kostenlos testen Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos testen
Amazon Music
Umlimited
Amazon Music
Unlimited
für Echo
Amazon Music
Unlimited
für Familien
Prime Music
Mehr als 40 Millionen Songs
Mehr als 40 Millionen Songs Mehr als 40 Millionen Songs Mehr als 2 Millionen Songs
Live Bundesliga &
2. Bundesliga
Live Bundesliga &
2. Bundesliga
Live Bundesliga &
2. Bundesliga
Live Bundesliga &
2. Bundesliga
DFB-Pokal & europäische Wettbewerbe mit deutscher Beteiligung live
DFB-Pokal & europäische Wettbewerbe mit deutscher Beteiligung live DFB-Pokal & europäische Wettbewerbe mit deutscher Beteiligung live -
Ohne Werbung
Ohne Werbung Ohne Werbung Ohne Werbung
Musik offline hören
- Musik offline hören Musik offline hören
Android, iOS, PC, Mac, Echo-Geräte, Fire-Tablets, Fire TV, Sonos, Bose
Amazon Echo /
Echo Dot
Android, iOS, PC, Mac, Echo-Geräte, Fire-Tablets, Fire TV, Sonos, Bose Android, iOS, PC, Mac, Echo-Geräte, Fire-Tablets, Fire TV, Sonos, Bose
1 Nutzer
1 Gerät
6 Mitglieder einer Familie
1 Nutzer
Prime Mitglieder 7,99€/Monat oder 79€/Jahr
3,99€/Monat
Sagen Sie:
Alexa, starte
Amazon Music Unlimited
Prime 14,99€/Monat oder 149€/Jahr
In Prime enthalten
Standard 9,99€/Monat
14,99€/Monat
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
9 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Amazon
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum