Jetzt auch mobil Kommentieren!

Es passiert was: Minecraft-Chef führt jetzt alle Microsoft-Studios

Von Christian Kahle am 18.01.2018 07:47 Uhr
13 Kommentare
Zum Jahresbeginn stellt Microsoft dann auch noch in seiner Spiele-Abteilung wichtige Weichen. Damit die immer zahlreicher werdenden Kritiken von Gamern an den Eigenproduktionen endlich abklingen, wird der bisherige Leiter des großen Erfolgsprojekts befördert: Minecraft-Chef Matt Booty bekommt die Kontrolle über den gesamten Bereich.

Booty wird zukünftig also für alles verantwortlich sein, was irgendwie mit den Game-Studios zu tun hat, die zu dem großen Konzern gehören. Über ihm gibt es im Microsoft-Management damit nur noch zwei Ebenen: Phil Spencer, der für alle Spiele-Aktivitäten des Unternehmens zuständig ist, und natürlich Konzernchef Satya Nadella.


Microsoft stand in der letzten Zeit immer stärker in der Kritik von Spielern - insbesondere natürlich von jenen, die sich eine Xbox One gekauft hatten. Denn wichtige hauseigene Titel wurden teils ewig nicht fertig oder sogar komplett eingestellt - Scalebound, Fable Legends, Ion und Crackdown 3 sind dabei nur einige Beispiele von einer längeren Liste.

Microsoft zeigt kommende Spiele-Highlights für die Xbox One X

Großes zur E3 geplant

Booty soll sich dieser Sache nun annehmen. In der Minecraft-Abteilung konnte er bereits unter Beweis stellen, dass er nicht nur Entwicklungs-Projekte vorantreiben kann, sondern diese auch in ein größeres Konzept einzubetten versteht. Entsprechend darf man sich hier durchaus Hoffnungen machen, dass sich bei den Microsoft-Studios etwas ändern wird. Allerdings sollte man auch keine Wunder erwarten: Konkrete Ergebnisse der Arbeit des neuen Managers werden erst in einiger Zeit zu sehen sein.

Auch wenn die Entwicklung eines größeren Spieletitels Monate bis Jahre dauern kann, ist insbesondere Spencer aber ziemlich optimistisch. Er kündigte an, dass zur Spielemesse E3, die Mitte Juni stattfindet, einige größere Veränderungen sichtbar werden sollen. In welche Richtung es hier geht ist noch ziemlich unklar - allerdings darf man hier durchaus davon ausgehen, dass die Beförderung Bootys auch als Grundlage dessen gesehen wird.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
13 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Corporation Minecraft
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz