Jetzt auch mobil Kommentieren!

Ebay-Wucher: Das schwarze iMac-Pro-Keyboard ist heiß begehrt

Von Nadine Juliana Dressler am 06.01.2018 09:56 Uhr
38 Kommentare
Dass Apple-Produkte bei Auktions-Plattformen wie Ebay immer wieder horrende Preise aufrufen ist nichts Neues - doch es nimmt nun mit dem neuen iMac Pro wieder einmal ungeahnte Dimensionen an. Die schwarze Tastatur kostet dort nun bis zu 1500 US-Dollar.

Wer denkt, dass schon iPhones zum Marktstart bei Ebay die unverschämtesten Preise bringen, wird jetzt durch die Angebote von Apples neuer schwarzer Tastatur eines Besseren belehrt. Das schwarze Keyboard - und die dazugehörige schwarze Maus und das schwarze Trackpad - sind die neuen Gewinnbringer bei Ebay. Bis zu 1500 US-Dollar werden für die Pro-Kombi bei Ebay geboten. Entsprechend hoch endende Auktionen sind kein Einzelfall. Den Fans und Sammelverrückten sind diese Preise scheinbar nicht zu hoch. Dabei gibt es den kompletten iMac Pro schon ab 5000 US-Dollar - die Preise für die Eingabe-Geräte stehen also in keinem Verhältnis.

Apple iMac Pro 2017

Schmerzgrenze und Bieterwahn

Erst bei Angeboten die bei der Hälfe des Komplettpreises liegen scheinen die Apple-Verrückten Ebay-Bieter ihre Schmerzgrenze zu haben, wie das Online-Magazin Gizmodo entdeckt hat. Für 2500 US-Dollar will dann keiner mehr die schwarze Ausführung von Tastatur, Maus und Trackpad haben. Und es gibt auch günstige Angebote, wie einen Sofortkaufpreis zum Schnäppchenpreis von 750 US-Dollar.


Apple hat entschieden

Warum die schwarze Variante so beliebt bei Ebay geworden ist liegt an Apples Entscheidung, die schwarzen Versionen nur mit dem iMac Pro zusammen zu verkaufen.

In der Vergangenheit hatte Ebay häufig auf solche Angebote reagiert und die eingestellten Auktionen gestoppt, wenn die Preise sittenwidriger Wucher waren. Dennoch versuchen und schaffen es ein paar findige Geschäftsmänner immer wieder, erst einmal Geld mit den aufgrund der Liefersituation zum Marktstart häufig schwer zu bekommenden Apple-Neuvorstellungen zu machen. Beim iPhone X konnte man das zuletzt wieder schön beobachten.

Was haltet ihr von solchen Angeboten - also einmal ganz davon abgesehen, dass die verlangten Preise nun wirklich verrückt sind? Könnt ihr die Fans und Sammler verstehen?

Nachtrag 6. Januar 14.30 Uhr: Die ursprüngliche Überschrift ("Ebay-Wucher: Das schwarze iMac-Pro-Keyboard ist wertvoller als Gold") ist abgeändert, nachdem es so zahlreiche nette Hinweise auf den derzeitigen Goldpreis gegeben hat.

Apples neuer iMac Pro - "Power für Pros"
Teardown von iFixit zeigt: iMac Pro reparieren? Das wird eher schwierig
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
38 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Apple iPhone eBay
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum