Jetzt auch mobil Kommentieren!

OxygenOS 5.0: Verteilung für OnePlus 5 nach schweren Bug gestoppt

Von Witold Pryjda am 03.01.2018 11:13 Uhr
7 Kommentare
Erste gestern berichteten wir, dass Besitzer des aktuellsten OnePlus-Geräts 5T endlich "ihr" (Beta-)Update auf Android Oreo, also Version 8.0 bekommen. Doch es läuft derzeit nicht alles rund bei OnePlus, denn das Update macht beim OnePlus 5 gleich auf mehreren Ebenen Probleme. Ein nicht näher genannter Bug hat den Hersteller aber dazu bewogen, das ganze Update aus dem Verkehr zu ziehen.

Updates vor Weihnachten

Es ist nie eine sonderlich gute Idee, ein Software-Update kurz vor den Weihnachtsfeiertagen zu veröffentlichen. Denn wenn etwas schiefgeht, dann müssen Nutzer in der Regel bis zum neuen Jahr warten, bis ein etwaiges Problem angesprochen werden kann. Denn natürlich sind auch die meisten Entwickler zu dieser Zeit im wohlverdienten Urlaub.

Entsprechend mutig war auch die Freigabe OxygenOS 5.0 am 22. Dezember und nun müssen die Chinesen einsehen, dass man das besser nicht gemacht hätte. Denn man hat den ursprünglichen Beitrag zur Veröffentlichung der OTA-Version für das OnePlus 5 mittlerweile aktualisiert und schreibt, dass man die globale Verteilung gestoppt bzw. abgesagt hat.

OnePlus 5T im Hands-On - so sieht das fast randlose Flaggschiff aus
Als Grund wird ein Bug genannt, OnePlus 5-Nutzer werden sich aber womöglich "Welcher genau?" fragen. Denn die Auswahl ist beträchtlich, Probleme bereiten laut Berichten auf Reddit die Sound-Wiedergabe, die Netzwerk-Verbindung, Akku-Drain und noch einiges mehr, auch von beschädigten Daten und App-Abstürzen ist immer wieder die Rede.

Auch beim OnePlus 3/3T Probleme

Nicht alle diese Bugs sind "exklusiv" auf dem OnePlus 5 zu finden, vor einem Monat hat der Hersteller das OxygenOS 5.0-Update für das OnePlus 3/3T auf ganz ähnliche Weise gestoppt. OnePlus will demnächst OxygenOS 5.0.1 veröffentlichen. Dessen Verteilung hat bereits gestern für das OnePlus 3 bzw. dessen Schwestermodell 3T begonnen, das Update wird allerdings in mehreren Stufen, also nach und nach, für diese Modellreihe verteilt.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum