Jetzt auch mobil Kommentieren!

Marktanteile: Windows 10 gewinnt zum Jahreswechsel deutlich Boden

Von Christian Kahle am 02.01.2018 12:09 Uhr
32 Kommentare
Der Jahreswechsel war natürlich auch ein Monatswechsel und es gibt neue Daten zu den Marktanteilen bei den Betriebssystemen. Und diese zeigen ziemlich deutlich, dass die Gunst der Nutzer immer stärker bei Windows 10 liegt - auch wenn die aktuellste Fassung des Redmonder Kernprodukts das alternde Windows 7 noch längst nicht überholen kann.

Nach den neuesten Statistiken von NetMarketShare kommt Windows 10 inzwischen auf einen Marktanteil von 32,93 Prozent. Binnen nur eines Monats konnte der Anteil damit um ordentliche 0,98 Prozentpunkte ausgebaut werden. Nachdem die Wachstumsraten im Jahresverlauf teils recht schwach ausfielen und manchmal sogar in die gegenteilige Richtung wiesen, ist zum Jahresende generell eine recht starke Entwicklung nach oben zu sehen - was auch daran liegen dürfte, dass im Weihnachtsgeschäft generell viele neue Rechner gekauft werden, auf denen dann meist Windows 10 vorinstalliert ist.


Windows 10 ist trotz des positiven Trends noch ein gutes Stück davon entfernt, das alte Windows 7 zu überholen. Wenn die aktuelle Entwicklung zumindest in Teilen so gehalten werden kann, wie sie sich aktuell darstellt, könnte der fragliche Zeitpunkt aber auch nicht in zu weiter Zukunft liegen. Denn aktuell ging es für Windows 7 zumindest um leichte 0,04 Prozentpunkte nach unten, so dass das Betriebssystem nun bei 43,08 Prozent liegt.

Windows 10: Video-Rundgang durch das Fall Creators Update
Das Wachstum von Windows 10 beruhte derzeit allerdings noch stark darauf, dass dem uralten Windows XP und auch Windows 8.x Anteile abgenommen werden konnten. Für Windows XP ging es um 0,55 Prozentpunkte nach unten und es verbleiben noch 5,18 Prozent. Windows 8.1 liegt mit 5,71 Prozent noch knapp darüber, hier ging es 0,26 Prozentpunkte nach unten.

Etwas schneller gelingt der Umstieg auf die neueste Betriebssystem-Version hingegen Apple. Hier macht Mac OS X in der Version 10.12 mit einem Anteil von 4,06 Prozent den größten Anteil aus. Das vor einigen Wochen gestartete 10.13 kommt bereits auf 0,47 Prozent. Die Fassungen 10.10 und 10.11 aus den beiden vorhergehenden Jahren liegen hier zwar auch noch bei über einem Prozent Marktanteil, verlieren aber kontinuierlich an Bedeutung.

Download Windows 10 Creators Update - ISO-Dateien
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
32 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz