Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nokia 7, 8 und 9: HMD Global bläst nächstes Jahr wohl zum Großangriff

Von Witold Pryjda am 28.12.2017 09:05 Uhr
54 Kommentare
HMD Global, der Lizenznehmer des Markennamens Nokia, hat im vergangenen Oktober das in Bezug auf das Display 5,2 Zoll große Mittelklasse-Smartphone Nokia 7 vorgestellt. Bisher war das Gerät aber nur auf dem chinesischen Markt erhältlich, doch das könnte sich demnächst ändern.

Nokia 7

Unter den Mittelklassegeräten von HMD Global ist das Nokia 7 das leistungsstärkste, es hat einen 5,2 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, einen Qualcomm Snapdragon 630 mit acht Kernen, vier oder sechs Gigabyte RAM und einen fest verbauten 3000 mAh-Akku. Das ist zwar nichts Sensationelles, aber für umgerechnet rund 320 bzw. 345 Euro doch mehr als in Ordnung.

Wer sich für das Nokia 7 interessiert, musste sich aber gedulden, denn wie erwähnt war das Nokia 7 bisher nur in China zu bekommen - was angesichts zahlreicher Alternativen in diesem Preissegment aber nicht besonders schlimm ist. Laut einem Bericht von Android Headlines soll das Nokia 7 aber Anfang des nächsten Jahres auch in westlichen Märkten verfügbar sein.

Nokia 8: HMD Global bietet endlich High End in der Traditionsmarke

Nokia 8 und Nokia 9

Ein konkretes Datum liegt nicht vor, allerdings soll Nokia demnächst auch noch ein aktualisiertes Nokia 8 planen, dazu soll sich schließlich ein neues Topmodell, das Nokia 9, gesellen. Zum Termin kann man nur spekulieren, naheliegend wäre ein Launch aber natürlich auf dem Mobile World Congress in Barcelona (26. Februar bis 1. März 2018).

Gespannt darf man natürlich vor allem auf das Nokia 9 sein, dazu sind unlängst auch Spezifikationen durchgesickert. So soll das Nokia 9 ein 5,5 Zoll großes OLED-Display mit vermutlich 2560 x 1600 Pixeln haben, unter der Haube arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 835. HMD Global will auch in Sachen Kameras zu alter Stärke auflaufen, das bedeutet Dualkamera-Einheit mit 12- sowie 13-Megapixel-Sensor, allzu viel ist dazu bisher aber nicht bekannt.

Siehe auch: Nokia 9 - FCC verrät Spezifikationen zum neuen Android Top-Smartphone
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
54 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nokia MWC Android
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum