Jetzt auch mobil Kommentieren!

UFO-Meldungen in Kalifornien - es war aber nur die SpaceX-Rakete

Von Nadine Juliana Dressler am 25.12.2017 12:06 Uhr
7 Kommentare
Der jüngste Start der recycelten Rakete des privaten Raum­fahrt­unternehmens SpaceX verlief anders als zunächst berichtet doch nicht ganz so "ereignislos". Wie nun Medien weltweit berichten, führte der Abschuss der Rakete zu einem neuen UFO-Hype.

An der ganzen Westküste der USA sollen sich nach dem Start der Falcon 9 in der vergangenen Woche UFO-Meldungen gehäuft haben (via Spiegel Online). Ob diese Meldungen von unidentifizierten Flugobjekten eher scherzhaft gemeint waren oder ob tatsächlich einer Reihe Personen an einen Besuch von Außerirdischen geglaubt haben, ist nicht bekannt. Dass man den Start der SpaceX-Rakete aber für ein UFO halten konnte erscheint naheliegend, wenn man sich die spektakulären Bilder der Rakete am Abendhimmel über Kalifornien anschaut.


Überraschte Beobachter

Der geplante Start der SpaceX-Rakete vom Luftwaffenstützpunkt Vandenberg in Kalifornien war dieses Mal nicht vorab groß durch die Medien gegangen. Es handelte sich dabei um den mittlerweile 13. Versorgungsflug zur internationalen Raumstation ISS. Entsprechend überrascht waren wohl einige Beobachter des Schauspiels. Unter anderem hat auch der in Malibu lebende Thomas Gottschalk das "UFO" beobachtet.

Ungewöhnlicher Effekt am Himmel

Die Rakete hatte nach dem Start einen Schweif hinter sich hergezogen und einen interessanten Effekt am Himmel hinterlassen. Viele beschrieben das ihnen gebotene ungewöhnliche Bild als eine Art "Fisch der durch die Atmosphäre schwamm".


Nach dem Start und den ersten verrückten UFO-Meldungen nahm dann auch der SpaceX-Gründer Elon Musk die irritierten Berichte bei Twitter auf. Er postete ebenfalls ein Bild der ungewöhnlichen Formation, die sich am Abendhimmel bot und schrieb dazu scherzhaft, es handele sich dabei um ein "Nuclear alien UFO from North Korea", also in etwa ein "nukleares-außerirdisches Flugobjekt aus Nordkorea".

Siehe auch: Flat-Earth-Nachweis abgesagt: US-Tüftler verschiebt Raketenstart

Recycelte Rakete: 13. SpaceX-Flug zur ISS erfolgreich
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
NASA
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz