Jetzt auch mobil Kommentieren!

FritzOS 6.87: Fehlerbehebung für die FritzBox 6490 Cable veröffentlicht

Von Nadine Juliana Dressler am 24.12.2017 09:48 Uhr
17 Kommentare
Der Berliner Router-Hersteller AVM hat eine Aktualisierung für seine Cable-Router FritzBox 6490 herausgegeben. Nutzer, die ihre Box selbst über den Handel erworben haben, finden das Update direkt online über die FritzBox-Benutzeroberfläche, alle anderen müssen auf News durch ihren Provider warten.

Für Nutzer einer FritzBox 6490 Cable steht ab sofort ein Firmware-Update bereit. Es wird direkt auf der Benutzer-Oberfläche fritz.box angeboten. Nutzer, die ihre Box über einen Vertrag ihres Kabelbetreibers erhalten haben, bekommen das Update automatisch über den Provider ausgeliefert.

So lasst ihr euch von der FritzBox den Datenverkehr mitschneiden

Wartungsupdate

AVM hat für den Kabel-Router 6490 das neue FritzOS 6.87 herausgegeben. Über die Änderungen, die diese neue Software-Aktualisierung mit sich bringt war zunächst nicht viel bekannt, denn AVM hatte nicht wie sonst ein offizielles Changelog über den FTP veröffentlicht. Mittlerweile stehen aber auf der Webseite im News-Bereich einige Einzelheiten zu dem Update zur Verfügung. Dort heißt es jetzt, dass die neue Firmware vorrangig der Fehlerbehebung und Verbesserung dient. Es handelt sich beim FritzOS 6.87 also um ein reines Wartungsupdate, welches keine neuen Funktionen einführt.

AVM hat einige Probleme behoben, die Nutzer gemeldet hatten. Dazu gehört eine doppelte Anzeige des Online-Monitors.

Verbesserungen im FritzOS 6.87


Die Stiftung Warentest hatte im Frühjahr die Fritzbox 6490 Cable als die beste Wahl für Kabelkunden ausgezeichnet. Sie erhielt von den Testern die Gesamtnote von 1,8. Bewertet wurden in dem umfangreichen Test Sicherheit, Handhabung und Vielseitigkeit, aber auch der Stromverbrauch, der Nutzern immer wichtiger wird.

AVM: Fritzbox 6890 LTE & intelligenter Heizkörperregler vorgestellt
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
17 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
FritzBox
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum