Jetzt auch mobil Kommentieren!

Grafikkarten-Hersteller: Keine Garantie nach Bitcoin-Mining

Von Markus Kasanmascheff am 23.12.2017 10:53 Uhr
64 Kommentare
Mit PNY ist ein weiterer Hersteller von Grafikkarten dazu übergegangen, für das Mining von Kryptowährungen verwendete GPUs von der Garantie auszuschließen. PNY spricht von einem signifikanten Anstieg der miss­bräuch­li­chen Verwendung von Geforce GTX-Grafikkarten, die diesen Schritt erforderlich mache.

Wie Computerbase berichtet, hatte PNY im November die Garantie für seine auf dem Ge­force GTX-Chipsatz basierenden Grafikkarten zunächst komplett gestrichen. Anschließend wurden die Garantiebedingungen erneut geändert, und um eine Ausschluss-Klausel ergänzt. Der Hersteller behält sich demnach künftig vor, einen Austausch von GPUs zurückzuweisen, sollten diese für Kryptomining verwendet worden sein.

Schwieriger Nachweis

Wie der Hersteller herausfinden möchte, wie die Karten genutzt wurden, steht dabei auf einem anderen Blatt. Schließlich gibt es neben be­stimm­ten Spielen auch andere An­wen­dun­gen, bei denen Grafikkarten über längere Zeit hoher Last ausgesetzt sind. Einen Dauereinsatz durch Kryptomining festzustellen ist nicht so ohne weiteres möglich, wenn nicht etwa durch Software die Nutzeraktivität gezielt ausspioniert wird.

PNY ist nicht der erste Gra­fik­kar­ten-Hersteller, bei dem das Mining zu einem Erlöschen der Garantie führt. Auch Inno3D behält sich ein Zurückweisen von Garantieersuchen in solchen Fällen vor. Anders als PNY werden die Käufer darüber durch einen gut sichtbaren Sticker auf der Verpackung informiert.

Mining wird zum Massenphänomen

Der jüngste Anstieg bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen hat die Mining-Aktivitäten weltweit weiter angeheizt. Die global dafür eingesetzte Rechenleistung verbrät mittlerweile sogar insgesamt sogar mehr Strom, als in 159 Ländern alleine verbraucht wird. Auch Hacker setzen vermehrt auf Mining als Geldquelle und versuchen durch Malware infizierte Rechner und sogar Smartphones für das Krypto-Mining zu kapern.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
64 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Bitcoin
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum