Jetzt auch mobil Kommentieren!

Gerücht: Auch Xiaomi und Samsung arbeiten an Always Connected PC

Von Nadine Juliana Dressler am 16.12.2017 10:39 Uhr
7 Kommentare
Im kommenden Jahr dürfte es interessant rund um die ARM-basierten Windows-10-PC werden. Aus der Gerüchteküche gibt es jetzt erste Hinweise zu weiteren Partnern, die neben den bereits bestätigten Konzernen Lenovo, Asus und HP an Always Connected PC mit Snapdragon-Prozessor arbeiten sollen.

Ins Spiel gebracht hat nun die Newsseite Fudzilla die beiden weiteren Hardware-Partner Xiaomi und Samsung. Beide Unternehmen haben bereits seit längerem erfolgreiche Mobile-PC- beziehungsweise Hybrid-Sparten, sind aber aufgrund ihrer Vertriebsmodelle besonders hierzulande in Deutschland eher für ihre Smartphones bekannt. Nun könnte sich das ändern, mit den ersten günstigen Always Connected-Modellen der Anbieter.

Qualcomm Tech Summit

PC-optimierter Snapdragon-Chip

Genaue Informationen zu den Plänen gibt es noch nicht. Laut Fudzilla stammen die Hinweise zu den geplanten Geräten mit dem extra für PC-optimierten Snapdragon 835-Chip von internen Quellen der involvierten Unternehmen.

Marktstart 2018

Microsoft und Qualcomm hatten dabei zunächst nur drei offizielle Partner für die erste kommerzielle Hardware mit Windows 10 S und dem Snapdragon 835 ARM-Prozessor vorgestellt. Lenovo wird Anfang 2018 seine ersten Modelle präsentieren, Asus und HP haben das bereits erledigt. Ihre ARM-PC sollen bereits im ersten Halbjahr 2018 auf den Markt kommen.

Samsung und Xiaomi dürften, wenn sich die Gerüchte bestätigen, dabei allerdings nicht unbedingt eine weltweite Markteinführung planen. Bislang gab es neue Rechner der asiatischen Konzerne zunächst vorrangig auf deren Heimatmärkten. Mehr wird man erst wissen, wenn beziehungsweise falls die Produktankündigungen kommen. Eine passende Bühne dafür wäre der Mobile World Congress, der im kommenden Jahr vom 26. Februar bis 1. März in Barcelona stattfinden wird.

Windows 10 PCs mit ARM-Prozessor - Alle Details & Demo-Video
Windows 10 auf Snapdragon 835: Erste Benchmarks & Details zu Geräten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Qualcomm
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum