Jetzt auch mobil Kommentieren!

Rewind 2017: Das sind die beliebtesten YouTube-Videos des Jahres

Von Witold Pryjda am 07.12.2017 15:42 Uhr
6 Kommentare
Das Jahr neigt sich dem Ende zu und damit beginnt die Zeit der Jahresrückblicke. Einer der Unterhaltsamsten ist das Rewind genannte "Zurückspulen" von YouTube, die Videoplattform zeigt die Trends des vergangenen Jahres und das betrifft Musik, Memes und andere Popkulturphänomene.

Google hat wieder einen hübschen interaktiven Jahresrückblick geschaffen, in diesem stehen natürlich die YouTube-Videos im Vordergrund. Dabei kann man sich der Reihe nach durchklicken und erhält unter "Mehr erkunden" zusätzliche Informationen zum eigentlichen Clip, auch bekommt man darüber weitere Videos zu sehen, darunter Parodien und Tribute.

"BBC-Dad"

Die Videos sind nicht nach Zugriffen geordnet, da teilweise Phänomene nach der Gesamtheit erfasst werden, weshalb etwa beim Stichwort "Fidget Spinner" acht Milliarden Zugriffe angegeben werden, das Thema "Schleim" generierte sogar 17 Milliarden Views. Das Einzelvideo des Jahres ist aber der Sommerhit Despacito ft. Daddy Yankee Luis Fonsi, dieses ist mit fast 4,5 Milliarden Wiedergaben nicht nur das Video des Jahres, sondern auch das meistgeklickte Video aller Zeiten.



Wer Rewind 2017 anklickt, der bekommt als erstes aber einen anderen Clip zu sehen. Dieser hat zwar "nur" 25 Millionen Zugriffe, ist aber nicht nur für uns das Video des Jahres: Denn es zeigt den Südkorea-Experten Professor Robert Kelly beim Interview mit BBC News. Das Gespräch führt er von zu Hause, hat aber vergessen, die Tür des Arbeitszimmers zu versperren. Der Rest ist Web-Geschichte: Zuerst stolziert seine Tochter herein, gefolgt von ihrem Baby-Bruder und schließlich der panisch hereinstürmenden Mutter.

Julien Hä?

YouTube hat auch einzelne Länderwertungen veröffentlicht: In Deutschland landete in der Kategorie Nicht-Musik-Videos ein YouTuber namens Julien Bam mit gleich sechs Videos in der Top-Rangliste. Wer bei diesem Namen "Hä?" statt "Bäm!" sagt, der kann sich sicher sein: Er ist kein Teenager mehr. Wer jetzt neugierig ist, der sei gewarnt: Googeln nur auf eigene Gefahr.

Auf den folgenden Seiten haben wir euch die beliebtesten Videos direkt eingebunden, damit ihr nicht lange suchen müsst. Viel Spaß beim Stöbern!


Nächste Seite
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
YouTube
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum