Jetzt auch mobil Kommentieren!

Flight Hub: Praktische Übersicht aller aktuellen Windows 10-Previews

Von Witold Pryjda am 05.12.2017 10:49 Uhr
2 Kommentare
Microsoft hat mittlerweile diverse Insider-"Abteilungen", ja mehr als das: Im Prinzip hat derzeit jedes bekannte Microsoft-Programm sein eigenes Preview-Programm, für fleißige Tester und sonstige Interessierte wird es immer schwerer, den Überblick zu behalten. Microsoft hat deshalb eine Übersichtsseite namens Flight Hub gestartet.

Eine Anlaufstelle für alle Insider Preview-Fälle: Das ist vereinfacht gesagt die Idee hinter Flight Hub. Die Seite hat Microsofts Brandon LeBlanc vor kurzem gestartet, es wird derzeit aber als "Prototyp-Dashboard für Windows Insider" bezeichnet. Aus dieser Wortwahl kann man sicherlich schließen, dass das noch nicht fertig ist, denn als ansehnlich kann man die Übersicht in ihrer derzeitigen Form beim besten Willen nicht bezeichnen.

Vielmehr handelt es sich bei Flight Hub um eine sehr reduzierte Ansicht bzw. tabellarische Aufstellung. So simpel und unfertig diese auch aussieht, so praktisch ist sie: Denn man bekommt auf einen Blick angezeigt, welche Build-Version von Windows 10 auf welchem Veröffentlichungskanal gerade verfügbar ist.

Windows 10: Alle Ringe und Plattformen

Das betrifft alle derzeit verfügbaren Ringe und Plattformen, also "Fast", "Slow", "Server", "IoT", "ISO" und SDK. Das jedenfalls ist die Auswahl, die man in der Kategorie "Next Feature Update for Windows 10 (RS4)", also der "Skip Ahead"-Schiene bekommt. Im Fall des "Windows 10 Fall Creators Update (RS3)" kommt dann auch noch der Release Preview-Ring hinzu, der Vollständigkeit halber wird zum Schluss noch das Creators Update (RS2) erwähnt.

Jeder gerade aktuelle Preview-Kanal wird mit Datum gekennzeichnet, die jeweils aktuellste Veröffentlichung wird dabei mit einem Flugzeug-Symbol markiert. Die Informationen beinhalten nicht nur den Tag der Veröffentlichung, man kann dieses auch anklicken und landet beim dazugehörigen Blogbeitrag.

Das Ganze ist eine Art Seitenprojekt von Brandon LeBlanc, der Senior Program Manager im Windows Insider Program Team will Flight Hub ausbauen und die Seite auch noch aufhübschen, unter anderem in Richtung Fluent Design.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
2 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum