Jetzt auch mobil Kommentieren!

Betriebssysteme: Fall Creators Update holt sich signifikanten Marktanteil

Von Christian Kahle am 01.11.2017 12:22 Uhr
41 Kommentare
Pünktlich zum Monatswechsel liegen nun auch die ersten Daten über die Nachfrage nach dem neuen Fall Creators Update vor, die unabhängig von Microsoft erhoben wurden. Die große Aktualisierung von Windows 10 hat dabei tatsächlich bereits recht ordentlich eingeschlagen.

Netmarketshare Oktober

Laut den neuesten Daten von NetMarketShare, ist das Windows 10 Fall Creators Update bereits auf 5,3 Prozent aller PCs installiert worden. Der Marktanteil von Windows 10 als ganzem ist zuletzt hingegen langsamer gestiegen: Hier kletterte der Wert von 29,09 auf nun 29,26 Prozent. Der Wachwechsel bei den PC-Betriebssystemen vollzieht sich also wohl langsamer als es einige Zeit aussah, als Windows 10 dem Marktführer Windows 7 recht schnell Anteile abnahm.

Allerdings muss Windows 7 zumindest weiterhin Marktanteile abgeben. Für das Betriebssystem ging es in der Gesamtansicht von 47,21 auf 46,63 Prozentpunkte nach unten. Hier ist zu befürchten, dass Microsoft in absehbarer Zeit mit einem ähnlichen Problem konfrontiert sein wird, wie damals bei Windows XP: In gut zwei Jahren soll der Support für Windows 7 auslaufen und zu diesem Zeitpunkt wird das dann ziemlich veraltete System wohl noch immer eine der meistgenutzten Plattformen sein.

Windows 10: Video-Rundgang durch das Fall Creators Update

Windows XP hält sich standhaft

Verschärft wird die Situation auch dadurch, dass insbesondere das uralte Windows XP sich schlicht weigert, endgültig den Weg ins Museum anzutreten. Das System ist noch immer auf 6,47 Prozent aller Rechner aktiv - zuletzt sogar mit einer steigenden Tendenz, auch wenn dies wohl eher an statistischen Schwankungen liegen dürfte und die Realität eher ein stabiler Anteil ist. Windows als Ganzes konnte übrigens aktuell ein leichtes Plus erzielen, während die alternativen Plattformen leicht nachgaben.

Statistik der Web-Nutzung 2012-2017

Die große Frage ist allerdings, welche Rolle die Desktop-Systeme in einigen Jahren überhaupt noch spielen werden. Denn betrachtet man alle Computing-Plattformen, ist Android längst das meistgenutzte Betriebssystem geworden. Mobilgeräte lösen in immer mehr Bereichen den klassischen Computer ab und sind in vielen Fällen quasi nur noch das Terminal für die Benutzeroberfläche, während die eigentlichen Anwendungen in den zahlreicher werdenden Cloud-Datenzentren betrieben werden.

Download Windows 10 Fall Creators Update - ISO-Dateien
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
41 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum