Jetzt auch mobil Kommentieren!

Skype for Linux: Keine weitere Unterstützung für alte AMD-Prozessoren

Von Tobias Rduch am 28.10.2017 21:25 Uhr
46 Kommentare
Schon vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Microsoft an einer neuen Skype-Version für alle Linux-Betriebssysteme arbeitet. Jetzt sind neue Informationen zur Kompatibilität mit AMD-Prozessoren aufgetaucht. Diese sollen offenbar im Zusammenhang mit Skype for Linux überhaupt nicht mehr unterstützt werden.

Wie Winaero anmerkte, sollen einige Nutzer mit AMD-Prozessoren, die vor fünf oder mehr Jahren veröffentlicht worden sind, die aktuelle Skype-Version gar nicht mehr starten können. Die neue Anwendung stellt grundlegend ein Anzeige-Programm für die Web-Variante des Kommunikations-Dienstes dar. Aus einem Thread im offiziellen Microsoft Support-Forum geht hervor, dass schon mehrere Nutzer über das Problem berichtet haben.

IP-Adresse von Skype-Kontakten unter Windows ausfindig machen
Offenbar wurden die Systemanforderungen ohne große Ankündigung geändert. Der SSSE3 CPU-Befehlssatz muss von der CPU zwingend unterstützt werden, damit sich Skype nicht ohne eine weitere Information von selbst beendet. Eine Antwort im Forum bestätigt, dass diese Systeme nicht länger von der App unterstützt werden können.

Beta-Version funktioniert scheinbar noch

Selbstverständlich handelt es sich hierbei um eine schlechte Nachricht für alle Nutzer, die ein Linux-Betriebssystem verwenden, welches auf einem AMD-Prozessor ausgeführt wird.

Allerdings kann die Beta-Version der App weiterhin genutzt werden, sodass diese Nutzer zunächst noch darauf ausweichen können. Dennoch stellt dies keine permanente Lösung dar: Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass auch dieser Umweg in einiger Zeit überhaupt nicht mehr funktionieren wird. Ob zukünftig an einer weiteren Lösung gearbeitet wird, bleibt zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar.

Download Skype - Vielseitiger VoIP- & Instant-Messaging-Client von Microsoft
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
46 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
AMD
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz