Jetzt auch mobil Kommentieren!

Star Wars Porgs: Netz flippt aus, sogar Shatner und Hamill machen mit

Von Witold Pryjda am 11.10.2017 16:10 Uhr
24 Kommentare
In der Nacht auf gestern hat der neue Trailer zu Episode 8 von Star Wars das Debüt gefeiert. Im neuen Vorabclip zum mit "The Last Jedi" un­ter­ti­tel­ten Streifen gibt es das erwartete Spektakel mit Lichtschwertern und Raumschlachten. Die wahren Gewinner des Trailers sind aber Wesen namens Porg.

Süß und Star Wars war in früheren Trilogien eine Kombination, die nicht gerade gut funktioniert hat, ganz im Gegenteil (Droiden ausgenommen). So gibt es kaum einen Star Wars-Fan, der viel Gutes über die Ewoks zu sagen hat, Jar Jar Binks ist zweifellos der meistgehasste Charakter in der Geschichte des Science-Fiction-Reihe.


Doch aktuell wird die Macht erschüttert, denn ausgerechnet ein niedliches Wesen hat sich zum alles andere als heimlichen Sieger des aktuellen Trailers entwickelt. Denn ein Kurzauftritt von einem so genannten Porg verzückt gerade die Fans, zahlreiche Kommentare und Memes in sozialen Medien sind die Folge, Wired nennt das sogar "Porg-Mania".

Star Wars: The Last Jedi - Der neue Trailer ist ein düsteres Spektakel

Kein Zufall

Den Porg, der im Trailer seinen Auftritt hat, kann man zwar nur etwa eine Sekunde lang sehen, aber das hat genügt, um die Faneuphorie auszulösen. Das Wesen, das man als Mischung aus Hamster und Pinguin beschreiben kann, ist allerdings kein Zufallsphänomen, sondern ein sorgfältig konstruierter Hype von Lucasfilm. Social Media ist das aber egal, denn die hat mit den Porgs viel Freude, bereits jetzt gibt es zahlreiche Memes und sonstige Huldigungen.

Sogar Star Trek-Legende William Shatner machte mit und merkte (mit Augenzwinkern an), dass er glaubt, dass Star Wars wohl seinen Zenit überschritten habe. Er schreibt außerdem in seinem Tweet, dass er geglaubt habe, dass Mark Hamill in diesem Film mitspielen soll (er aber auf einem Poster nur Porgs sehen kann).

Der Luke Skywalker-Darsteller griff den Ball natürlich auf und antwortete Shatner mit einem schwer übersetzbaren Wortspiel und meinte außerdem, dass Star Trek seine Borgs habe und er eben seine Porgs.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
24 Kommentare lesen & antworten
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum