Welche Tastatur-Kurzbefehle unterstützt Windows 10?

Von Witold Pryjda am 30.07.2015 15:07 Uhr
17 Kommentare
Windows 10 bringt so manche Neuerung mit sich, dazu zählen auch neue Kurzbefehle bzw. Tastatur-Kürzel. Diese Windows 10-spezifischen Kombinationen setzen allesamt auf die Windows-Taste, die gleichzeitig mit einem Buchstaben gedrückt werden muss.

Windows-Experten werden zweifellos in der Übersicht der hilfreichen Tastaturkürzel so manchen "alten Bekannten" entdecken, denn natürlich sind nicht alle Keyboard-Befehle neu. "Win+D" hat auch schon vor Windows 10 zum Anzeigen des Desktops funktioniert.

Doch es gibt auch einige neue Kombinationen wie Win+A (öffnet das Action Center) sowie Tastaturkürzel, die ein verändertes Verhalten oder eine angepasste Optik haben. So ist beispielsweise Win+S immer noch für Suche zuständig, doch während sich auf Windows 8 rechts die Charms-Ansicht mit dem Suchfeld öffnete, ist auf Windows 10 das Cortana-Fenster dafür zuständig.

Schließlich gibt es auch völlig neue Tastenkürzel, die notwendig geworden sind, weil die dazugehörige Funktion auf Windows 10 das Debüt gibt. Das umfasst etwa die Sprachassistentin Cortana (die per Sprache sowie getipptem Text befragt werden kann) sowie die neue Möglichkeit zu virtuellen Desktops. Bei einigen Funktionen wie der einblendbaren Xbox-Funktionsleiste (Win+G) ist zu beachten, dass sie App-abhängig sind, im Falle der Xbox-Funktionalität beispielswiese also ein laufendes Spiel erfordern.

Tastenkombinationen Beschreibung
+ Tab Aktiviert Task View
+ A Aktiviert das Action Center
+ C Aktiviert Cortana mit Sprache bzw. Zuhören
+ D Blendet Desktop ein
+ E Öffnet den (Datei-)Explorer
+ G Blendet in Spielen die neue Xbox-Leiste für Aufnahme oder Screenshots ein
+ H Startet Teilen-Features in Apps
+ I Öffnet die (neuen) Windows 10-Einstellungen
+ K Startet das Verbinden-Feature zum Streamen
+ L Sperrt den Rechner
+ P Startet Projizieren-Funktion
+ R Startet 'Ausführen'
+ S Aktiviert Cortana-Suche per Text
+ X Startet Power User-Befehle (links unten)
+ Links / Rechs / Oben / Unten Navigation der Snap-Ansicht
+ Strg + D Startet neuen virtuellen Desktop
+ Strg + F4 Schließt den aktuellen virtuellen Desktop
+ Strg + Links / Rechts
Wechsel zwischen virtuellen Desktops
+ Shift + Links / Rechts Verschiebt App von einem Monitor auf den zweiten
+ 1 / 2 / 3... Anwählen von Programmen in der Taskleiste (1 ist ganz links)


Windows 10 Diese kostenlosen Tools brauchst du Windows 10 Download Download der ISO-Dateien inkl. Anniversary-Update


whatsapp

17 Kommentare lesen & antworten
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum