Ausgesperrt? Verlorene Passwörter einfach auslesen!

Von John Woll am 13.01.2014 13:27 Uhr
41 Kommentare
Ob Internet-Passwörter, Seriennummern für Windows & Co. oder Netzwerkschlüssel: Ohne Anmeldedaten kommt man im digitalen Alltag nicht weit. Doch was tun, wenn man diese vergessen oder verloren hat? Wir verschaffen Ihnen Zugang:

Browser-Passwörter herausfinden
Alle aktuellen Browser können Anmeldedaten für Internetseiten speichern. Ist man jetzt auf der Suche nach Zugangsdaten zu einer bestimmten Seite, können der gespeicherte Benutzername und das Passwort dank kleinen Hilfsprogrammen gefunden werden. Will man die Passwörter dagegen nur einmal anzeigen, ist das auch ohne den Einsatz einer solchen Software möglich.

Google Chrome - Passwort auslesen

Das Programm ChromePass erlaubt es, den Benutzernamen sowie das dazugehörige Passwort, die im Chrome-Browser gespeichert wurden, herauszufinden. Das Programm bietet dabei auch Informationen zum Erstellungsdatum und der Ursprungs-URL. Nach dem Scan können die Einträge markiert und als Text-, HTML- oder XML-Datei gespeichert werden.

Passwörter Auslesen

Download: ChromePass - Passwörter aus Chrome auslesen

Alternativ: Will man gezielt nur einzelne Passwörter anzeigen, wählt man im Chrome-Browser im oberen rechten Eck das Options-Menü (Icon mit drei waagerechten Strichen) und klickt dann auf Einstellungen. Ganz unten wählt man jetzt den Eintrag "Erweiterte Einstellungen anzeigen". Nun findet sich unter der Überschrift "Passwörter und Formulare" der Link "Gespeicherte Passwörter verwalten".

Passwörter Auslesen

Um noch schneller zu dem entsprechenden Punkt zu kommen, gibt man alternativ oben rechts im Suchfeld "Gespeicherte Passwörter" ein und wählt dann den untersten Punkt "Gespeicherte Passwörter verwalten". Nach einem Klick öffnet sich eine Liste aller gespeicherten Zugangsdaten. Wählt man einen Eintrag aus, zeigt sich das Passwort nach einem Klick auf "Anzeigen".

Firefox - Passwort auslesen

PasswordFox verschafft Nutzern des Firefox-Browsers Zugang zu verlorenen oder vergessenen Zugangsdaten. Dabei werden Nutzernamen und Passwörter von allen Firefox-Profilen ausgelesen. Kleines Manko: Einige Antivirus-Programme schlagen bei dem kleinen Passworthelfer für Firefox Alarm.

Passwörter Auslesen

Download: PasswordFox - Passwörter aus Firefox auslesen

Alternativ unterstützt auch Firefox die Anzeige von gespeicherten Passwörtern. Hier klickt man in der oberen rechten Ecke auf das Options-Menü und wählt dann "Einstellungen". Unter dem Punkt "Sicherheit" findet sich ganz unten rechts der entsprechende Button mit der Aufschrift "Gespeicherte Passwörter". Falls ein Master-Keyword vergeben wurde, muss das vor der Anzeige der Passwort-Liste noch eingegeben werden.

Internet Explorer - Passwort auslesen

Für den Internet Explorer kann das Programm "IE PassView" heruntergeladen werden. Dabei zeigt dieses Tool neben Nutzername und Passwort noch viele weitere Informationen zu den gespeicherten Anmeldedaten an. Unter anderem erfährt man so auch alles zu Passwort-Typen (automatische Vervollständigung, passwortgeschütze Webseiten oder FTP-Server) sowie dem Speicherort. Eine Möglichkeit, die gespeicherten Passwörter direkt im Browser anzuzeigen, bietet der Internet Explorer nicht.

Passwörter Auslesen

Download: IE PassView - Internet Explorer Daten auslesen

Windows und Office - Seriennummern auslesen

Hat man den Produktschlüssel für Windows oder Microsoft Office verloren, hilft das Programm "ProduKey" weiter. Damit lassen sich Seriennummern von Microsoft Office (Office 2013, 2010, 2007 und Office 2003) und Windows (auch Windows 8 bzw. 8.1 sowie Windows 7) auslesen.

Zudem werden auch die Installation-Schlüssel für den Exchange- und den SQL-Server sowie für die Entwicklungsumgebung Visual Studio angezeigt.

Passwörter Auslesen

Download: ProduKey - Windows-Key auslesen

Wie Sie das Kennwort für Windows 10 zurücksetzten oder umgehen, erfahren Sie in unserem Artikel: Ausgesperrt: Passwort falsch nach Windows 10 Upgrade? (funktioniert immer!)

Netzwerk-Passwörter auslesen

Wie der Name "Network Password Recovery" vermuten lässt, können mit diesem Programm Login-Daten von den im Netzwerk angeschlossenen Rechnern angezeigt werden - vorausgesetzt diese sind auf dem eigenen PC hinterlegt.

Damit das Programm richtig funktioniert, muss der Nutzer über Admin-Privilegien verfügen. Auch dieser kleine Helfer löst bei manchen Viren-Scannern Alarm aus, da es sich beim Auslesen von Passwörtern um verdächtige Aktionen handelt.

Passwörter Auslesen

Download: Network Password Recovery

E-Mail-Passwort auslesen

Mail-PassView hilft, wenn Passwörter aus E-Mail-Programmen ausgelesen werden sollen. Außerdem werden nach einem Scan auch Server-Einstellungen angezeigt. Der Schlüsseldienst funktioniert unter anderem bei Outlook, Outlook Express, Windows Mail, Windows Live Mail, IncrediMail, Eudora, Netscape, Thunderbird, Hotmail/MSN und Google Mail.

Passwörter Auslesen

Download: Mail PassView - E-Mail-Passwörter auslesen

Instant-Messenger-Daten auslesen

Wer den Zugang zu seinen Instant-Messengern verloren hat, kann das Programm "MessenPass" einsetzen. Das kleine Tool kann Passwörter aus vielen beliebten Kommunikations-Tools auslesen. Dazu gehören unter anderem MSN Messenger, Windows Messenger, Windows Live Messenger, Google Talk, ICQ, Trillian, Miranda, PaltalkScene und Digsby.

Es werden nur die Passwörter des aktuell angemeldeten Nutzers angezeigt. Außerdem muss zuvor die "Passwort merken"-Funktion im entsprechenden Instant Messenger aktiviert worden sein.

Passwörter Auslesen

Download: MessenPass - Instant-Messenger-Passwörter auslesen

WLAN-Schlüssel wiederfinden

Ist der Zugang zu einem WLAN-Netzwerk verloren gegangen, kann WirelessKeyView helfen. Damit können WLAN-Schlüssel und Passwörter (WEP/WPA) wiedererlangt werden. Vorrausetzung ist, dass diese entweder durch den "Wireless Zero Configuration"-Service in Windows XP oder durch die "WLAN AutoConfig"-Funktion von Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8 auf dem Computer hinterlegt wurden.

Passwörter Auslesen

Download: WirelessKeyView - WLAN-Passwörter auslesen

VPN-Einträge anzeigen und auflisten

Das Tool Dialupass kann genutzt werden, um alle VPN-Einträge auf dem Rechner auszulesen. Diese können dann als Text-, HTML-, CSV oder XML-Datei abgespeichert werden. Dabei gibt das Programm Auskunft über Nutzername, Passwort, Host und Domain.

Passwörter Auslesen

Download: Dialupass - Dialup- & VPN-Einträge anzeigen

Die vorgestellten Passwort-Programme können alle ohne Installation ausgeführt werden. Bei einigen ist zu beachten, dass diese von Antiviren-Scannern als Schädlinge identifiziert werden können. Hier müssen entsprechende Warnmeldungen also leider in Kauf genommen werden. Warum Antiviren-Programme hier oft Falschmeldungen liefern, kann im Blog des Hersteller Nirsoft nachgelesen werden.

Alle Passwort-Tools in einem Paket
Für alle, die sich einen umfassenden digitalen "Notfall-Schlüsselbund" wünschen, haben wir alle hier vorgestellten Tools in einer Zip-Datei bereitgestellt.

Passwörter Auslesen

Download: Alle Passwort-Tools in einem Paket

Ein sicheres Passwort wählen


whatsapp

41 Kommentare lesen & antworten
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum