Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft Teams - Slack-Konkurrent für Office 365

Von Thomas Zick am 29.03.2018 09:36 Uhr
6 Kommentare
Microsoft schickt mit "Teams" einen Konkurrenten zu Slack ins Rennen, der allen Office-365-Abonnenten die Kommunikation am Arbeitsplatz erleichtern soll. Dies gelingt neben Privat- und Gruppen-Chats auch über Anrufe und Videokonferenzen. Außerdem sind zahlreiche Office-Anwendungen innerhalb der Teams verfügbar. Aktuell steht die Software in der Version 1.0 zum Download bereit.

Microsoft Teams

Kommunikation in Teams

Microsoft Teams führt die Kommunikation sowie wichtige Inhalte für Arbeitsgruppen an einen Ort zusammen. Microsoft Teams gestattet dabei eine Anbindung an wichtige Office-Apps wie Share­Point, Skype for Business, Office Groups mit Excel, Word und PowerPoint sowie OneDrive und allerlei Apps von Dritt-Entwicklern wie zum Beispiel Zendesk.

Microsoft Teams bietet als Plattformanwendung zudem Schnittstellen für die Integration von Apps von Drittanbietern. Daneben stehen Bots zur Unterstützung der Teams zur Verfügung.

Die Kernkomponente von Microsoft Teams stellen die Werkzeuge zur Kommunikation dar. Gespräche sind sowohl unter vier Augen als auch in größeren Gruppe etwa zur Absprache von Projekten möglich. Neben Chats kommunizieren Nutzer über VoIP oder Videotelefonie in HD-Qualität. Weitere Funktionen erlauben das Einrichten von Telefonnummern oder eine Rufumleitung. Eine sichere Nutzung gewährleistet Microsoft durch eine Verschlüsselung sämtlicher Daten bei der Übertragung und Speicherung sowie durch eine mehrstufige Authentifizierung.

"Weil Hierarchien immer flacher und Unter­neh­men agiler werden, wächst die Bedeutung selbstorganisierter Teams", kommentiert Alain Genevaux, Leiter der Office Business Group bei Microsoft Deutschland die Vorstellung von Micro­soft Teams. "Mit Office Teams unter­stüt­zen wir das Teilen von Wissen, die Suche nach Experten und die Kommunikation innerhalb von Projekten und Arbeitsgruppen."

Im Web und als App

Nutzer können mit Microsoft Teams platt­form­über­grei­fend kommunizieren. Neben der Web-Anwendung gibt es außerdem Apps für Win­dows, Windows 10 Mobile, Android, iOS und macOS zum kostenlosen Download.


Einführung in Microsoft Teams


32-Bit Download starten Microsoft Teams - Slack-Konkurrent für Office 365
64-Bit Download starten Microsoft Teams - Slack-Konkurrent für Office 365
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Office Cloud
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum Datenschutz