Jetzt auch mobil Kommentieren!

Tablacus Explorer - Alternative zum Windows Explorer

Einen Kommentar schreiben
[o1] nayooti am 29.09. 11:05
+2 -
Jetzt wo Clover in Kombination mit Windows10 leider sehr buggy ist, und anscheinend nicht mehr weiter entwickelt wird, werde ich mir Tablacus wohl mal anschauen müssen.
[re:1] Rob Otter am 29.09. 15:27
+2 -
@nayooti: QtTabBar funzt auch unter W10 (auch 64Bit) ganz wunderbar. Dazu bin reumütig zurück gekehrt nachdem Clover mich völlig enttäuscht hatte.
[re:1] nayooti am 29.09. 16:40
+1 -
@Rob Otter: Danke, Rob, ich hab die QtTabBar mal versucht, und da sind leider ein paar essentielle Dinge, die mich stören, z.B. dass man um einen neuen Tab aufzumachen nach ganz rechts rüber muss. Ich habe was Clover betrifft einen Fix gefunden, kurz nachdem ich meinen Kommentar von oben geschrieben habe. Das probiere ich nachher mal aus. Das schöne am Clover finde ich, dass er den Explorer ergänzt, und nicht als eigenständiges Programm auftritt.
[re:1] fuba am 16.10. 18:55
+ -1
@nayooti: Das ist nicht richtig, Clover läuft als eigenständige Exe im Hintergrund und muss auch damit gestartet werden!
Startet man die "explorer.exe" über commandline ist kein Tab vorhanden.

QtTabBar injectet direkt in den Explorer und ist auch verfügbar wenn man die "explorer.exe" über commandline startet.

Jedoch sind beide total instabil in Windows 10.
[re:2] wertzuiop123 am 02.03. 21:48
+ -
@nayooti: ist er immer noch buggy? Was war dein fix?
[o2] kal10bach am 29.09. 13:58
+1 -
bis jetzt hat m. e. noch nichts den idoswin ersetzen können
[re:1] Dark Destiny am 29.09. 14:28
+1 -
@kal10bach: Nichts was kostenlos ist (IDosWinPro ist ja kostenlos)? Schau dir mal DirOpus an. ;)
[re:1] lutschboy am 18.12. 17:47
+3 -
@Dark Destiny: DOpus ist sicher der Meister in seiner Disziplin, wer's aber günstiger mag (ggf. sogar mit Lifetime-Lizenz) ist find ich mit XYPlorer sehr gut bedient :)
[re:1] Rulf am 23.12. 19:29
+ -
@lutschboy: wieso nicht > http://freecommander.com/de/ubersicht/ < ...auch kostenlos bis günstig, weit mehr funktionen als man braucht und erweiterbar...
auch vor drei jahren war der schon besser als das ausgangsbeispiel und die hier empfohlene sw...nur 64bit kostet ne kleinigkeit...
[re:1] lutschboy am 23.03. 21:23
+ -
@Rulf: Ja ich weiß dass es Leute gibt die den FreeCommander schon seit zig Jahren nutzen und sich die Alternativen garnicht erst anschauen, aber das heißt nicht dass es die Wahrheit ist, wenn du behauptest, er sei "besser" oder implizierst er hätte mehr Funktionen als z.B. der XYPlorer. Kannst ja mal durch die sehr anschaulich illustrierte Versionshistorie blättern, aber vorsicht bis du fertig bist können ein paar Stunden vergehen. Jeder soll nutzen was ihm gefällt aber der FreeCommander ist meiner Meinung nach technisch total verstaubt.
[o3] Rob Otter am 29.09. 15:30
+1 -
Kann man denn auch die Schriftgrösse einstellen? Das ist fast das einzige was mich am Explorer stört.
[re:1] Sprachtot47 am 07.06. 10:54
+ -
@Rob Otter: Du kannst global in Windows zoomen auf z.B. 125%. Die Schriftgröße im Explorer ist ja eher eine übliche Größe und nicht besonders klein.
[o4] cs1005 am 19.10. 11:24
+4 -5
der mist sieht wie total commander aus als würden die nur sehr wenig liebe ins design bringen.
[re:1] MahatmaPech am 03.03. 13:14
+2 -1
@cs1005: wenn es eine alternative also ein ersatz für den WinExpl sein soll, dann frag ich mich, ob man den auch für die ganzen anderen Explorer.exe-threads eines Windows-os verwenden kann. Wenns hingegen nur wieder ein weiterer Dateimanager sein soll: Shift+Delete!
[re:1] PsymH am 23.12. 19:34
+ -1
@MahatmaPech: Gibt es sowas überhaupt? Das täte mich mal interessieren...
[o5] KhyrasStern am 18.12. 19:23
+ -4
Mein McAfee lässt mich weder Clover noch QtTabBar runterladen und meldet beides Male einen Virus. Schade!
[re:1] crmsnrzl am 19.12. 12:19
@KhyrasStern: Dabei ist McAfee doch der eigentliche Virus...
[re:1] KhyrasStern am 19.12. 21:23
+1 -1
@crmsnrzl: Ist ein Firmen-Lappi, ich kann da leider nichts gegen machen.
[re:1] nayooti am 24.04. 14:42
+ -10
@KhyrasStern: Doch! Kündigen!
[o6] softanarcho am 07.06. 08:56
+2 -1
Absolut geniales Tool unter Windows 10. Durch die Addons lässt sich jetzt schon fast alles realisieren. Für mich endlich der lang gesuchte Clover Ersatz.
[o7] rostikus am 03.04. 17:17
+ -
zum Tablacus Explorer:
fast jeden Tag ein neues Update, ist schon sehr verwunderlich.
Man merkt davon bei der Anwendung des Explorers nichts.
Was schraubt denn der Entwickler eigentlich andauernd rum, würde
mich mal interessieren.
W. Rost
[o8] ENTSTRUBBLER am 29.05. 16:44
+2 -1
Sorry aber die Funktionalität mag ja ok sein aber die Optik / das Design geht gar nicht - das ist ja so Win95/98 - Ich persönlich bleib beim Speed Commander - da mache ich seit Jahren jedes Update mit
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2017 WinFuture Impressum