Jetzt auch mobil Kommentieren!

Nvidia GeForce Experience - Spiele-Einstellungen optimieren

Von Witold Pryjda am 10.01.2018 08:09 Uhr
58 Kommentare
Das kostenlose Programm Nvidia GeForce Experience 3.12.0.79 hilft Ihnen bei der Suche nach den optimalen Grafik-Einstellungen für Ihre Spiele. Nutzer erhalten auf Grundlage der vorhandenen Hardware-Komponenten Einstellungsvorschläge, welche sich mit wenigen Klicks übernehmen lassen.

Nvidia GeForce Experience

Automatische Optimierung

Nach der Installation durchsucht das Programm die Festplatte nach allen installierten Spielen. Werden von Nvidia GeForce Experience unterstützte Titel gefunden, werden diese in einer Übersicht aufgelistet. Wenn Sie ein Spiel auswählen, zeigt Ihnen das Programm die aktuell gewählten und die für Ihr System optimalen Grafikeinstellungen an. Was die jeweiligen Einstellungen bedeuten, veranschaulicht die Software mit passenden Screenshots.

Die empfohlenen Einstellungen ermittelt das Programm, indem es die Hardware-Informationen des Computers sammelt und zum NVIDIA Cloud-Rechenzentrum überträgt. Die angezeigten Werte lassen sich dann mit nur einem Klick übernehmen, alternativ können über einen Schieberegler auch benutzerdefinierte Einstellungen übernommen werden.

Benachrichtigung bei Treiber-Updates

GeForce Experience weist Sie auch auf neue Treiber für Ihre Grafikkarte hin. Diese können Sie dann direkt aus der Software heraus aktualisieren. Ein manueller Download des Treiberpaketes ist somit nicht mehr nötig.

Videos mit ShadowPlay aufzeichnen

Ein weiteres Feature von Nvidia GeForce Experience ist ShadowPlay. Mit ShadowPlay können Sie Ihre liebsten Spielmomente aufnehmen und im Anschluss auf Twitch veröffentlichen. Mit modernen Grafikkarten sind sogar HD-Livestreams möglich.

Auch Besitzer von Nvidia Shield profitieren von GeForce Experience und streamen mit dem Programm Ihre Lieblingsspiele auf die mobile Plattform - egal, ob sie zu Hause oder unterwegs sind.

Voraussetzung für die Verwendung von GeForce Experience ist eine Nvidia-Grafikkarte. Auf älteren Modellen stehen nicht alle Funktionen zur Verfügung.

Das ist neu

In Version 3.11 wurde die Ordnergröße für ShadowPlay-Highlights auf maximal 100 GB erhöht. Außerdem enthält die Version zahlreiche Korrekturen und Fehlerbehebungen. Weiteres kann dem offiziellen Changelog entnommen werden.

Nvidia GeForce Experience im Überblick


Download starten
Nvidia GeForce Experience - Spiele-Einstellungen optimieren
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
58 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Nvidia
Hoch © 2000 - 2018 WinFuture Impressum