Jetzt auch mobil Kommentieren!

Tastenkombinationen für Chrome

Chrome zählt in Deutschland zu den beliebteste Browsern. Mit den richtigen Tastenkombinationen kann die Nutzung deutlich effektiver gestaltet werden. Wir liefern euch die wichtigsten Kürzel für Googles Browser in einer kompakten Infografik.

Immer zur Hand
Wer täglich mit dem Browser arbeitet, oder auch einfach gerne viel Zeit im Internet verbringt, kann mit den richtigen Tastenkombinationen viele Aktionen sehr viel schneller ausführen. In unserer Infografik zu den Shortcuts rund um den Chrome-Browser findet ihr genau diese hilfreichen Abkürzungen, kompakt zusammengefasst und schnell überschaubar.

Neben den klassischen Funktionen wie dem Neuladen einer Webseite mit F5 oder dem Durchsuchen einer Seite mit Strg+F liefern wir euch dabei auch weniger bekannte Tastenkombinationen, mit denen ihr mit kurzen Befehlen Seiten drucken, Download-Listen öffnen und viele weitere Aktionen ab sofort viel schneller ausführen könnt. Noch mehr spannende Infografiken gefällig? Dann schaut einfach in unserem neu gestalteten WinFuture-Infografik-Bereich vorbei.

Chrome in der aktuellen Version herunterladen


Tastenkombinationen für Chrome
Einen Kommentar schreiben
[o2] rancor187 am 20.10. 14:53
+2 -
Ganz wichtig für mich ist auch STRG + SHIFT + T um (versehentlich) geschlossen Tab wieder zu öffnen.
[re:1] mesios am 20.10. 15:00
+ -
@rancor187: Steht drin :)
[re:1] rancor187 am 20.10. 16:07
+ -
@mesios: oops, danke :-)
[o3] Boean am 20.10. 16:13
+1 -
Die Adressleiste erreicht man auch über F6.
[o5] Flupo am 21.10. 08:18
+ -
Bis auf den InPrivateTab und Link herunterladen funktionieren die Tastenkombis auch im Firefox.
Zum Teil sind das ja Windows-Standards (F5, Strg+P, POS1...).
[re:2] serra.avatar am 18.06. 08:11
+ -
@Flupo: wie du bereits sagtest, weil es keine "Chrome" Befehle sind sondern Windows eigene!
[o6] larsh am 21.10. 09:13
+1 -
Ich finde die Änderung mit Alt + Pfeil links für zurück die schlechteste Entscheidung für Tastenkürzel. Ok, mit Backspace könnte es ein Problem mit unbeabsichtigtem Formular-Reset kommen. ABER: jetzt kann man diese (für mich wichtige) Kombination nicht mehr mit einer Hand bedienen, total nervig!! Zumal bei allen anderen Browsern die Backspace-Taste weiterhin gesetzt ist.
[re:1] Fekal am 08.12. 12:42
+1 -
@larsh: Find ich auch Murks!

Eine Hand an der Maus, die andere an der Backspace Taste und man konnte schnell navigieren.
[re:1] Tical2k am 08.12. 13:12
+ -
@Fekal: Wenn man schon mit Maus navigiert, warum dann nicht Mausgesten oder Maus4/5-Tasten?

Diverse Shortcuts sind nun mal für den beidhändigen Gebrauch.
STRG+P/L und Konsorten ist mit "regulärer" Maus-Haltung mit rechter Hand und linke Hand deckt die linke Hälfte der Tastatur ab ebenfalls nicht drin..

Finde das mit Backspace änder eine gute Änderung, verwirft man schon nicht aus Versehen Formulardaten.

*EDIT*
Zumal das ALT+linker Pfeil auf einer englischen Tastatur wie Backspace einhändig geht - auch wenn man umgreifen muss.
Denn im Gegensatz zum deutschen Layout gibt es dort nur "ALT" und nicht wie bei uns links "ALT" und rechts "ALT GR", welches ALT + STRG vereint.
[o7] Stefan1200 am 21.10. 09:30
+ -
Die wichtigste Kombination für mich, die brauche ich täglich mehrere dutzend Mal:
STRG + Shift + v

Als einfachen Text ohne Formatierung einfügen.
[o8] ChU am 21.10. 12:54
+ -
strg + w = tab schließen
[re:1] Tical2k am 08.12. 12:07
+1 -
@ChU: Alternativ auch STRG+F4 (angelehnt an ALT+F4 für Programm schließen und geht in vielen Programmen mit mehreren Reitern).
[o9] Agassiz am 08.12. 12:56
+ -
mit STRG+R kann man auch die seite neu laden
[10] propi62 am 17.06. 22:00
+1 -
chrome erweiterung: backspace back ist leider umungänglich
[11] maphil am 18.06. 15:10
+ -2
... und wie gebe ich STR+N auf meinem Android ein?
Einen Kommentar schreiben
Impressum